Big Mac Sauce selber machen

Richtig leckere, authentische Big Mac Sauce ist ganz einfach selber zu machen. Alles was du brauchst ist Mayonnaise, Senf, Relish und Gewürze.

Big Mac Sauce selber machen 2

Du wirst staunen, wie einfach es ist, deine eigene Big Mac Sauce zu Hause selber zu machen! Du brauchst nur wenige Zutaten, die du wahrscheinlich bereits im Kühlschrank hast oder in jedem Supermarkt bekommst, und schon kannst du deine eigene Big Mac Sauce genießen. Ob du sie auf deinem Lieblingsburger oder als Dip für Pommes verwendest – diese Sauce wird garantiert ein Hit sein! Also, lass uns loslegen und Big Mac Sauce selber machen!

Big Mac Sauce selber machen Zutaten

Zutaten und Alternativen

  • Mayonnaise: Statt Mayo könntest du auch Sauerrahm, Quark oder Joghurt verändern. Ich empfehle dir, grundsätzlich ein Produkt mit hoher Fettstufe zu verändern. Alternativ kannst du auch etwas Sahne dazugeben.
  • Relish: Relish ist eine Art Gemüsepüree, die als würzige Soße verwendet wird. Weiter unten zeige ich dir, was Relish genau ist und wie du es ganz einfach selber machen kannst.
  • Dijon-Senf
  • Weißweinessig: Auch andere Essigsorten würden hier funktionieren.
  • Knoblauchpulver
  • Zwiebelpulver
  • Paprikapulver
Big Mac Sauce selber machen

Was ist Relish?

Relish ist eine würzige Sauce, die häufig aus gehackten Gurken, Zwiebeln, Paprikawürfeln und Gewürzen hergestellt wird. Es wird oft als Topping für Sandwiches, Hot Dogs oder Burgers verwendet, aber es kann auch als Dip oder zum Würzen von anderen Gerichten verwendet werden. Relish wird häufig in der amerikanischen Küche verwendet, aber es gibt auch viele verschiedene Rezepte aus anderen Teilen der Welt. Du findest fertige Relish in den meisten Supermärkten.

Hier gibt es fertiges Relish online:

Big Mac Sauce selber machen 1

Aufbewahren und Haltbarkeit

Die Sauce ist im Kühlschrank ca. 2-3 Tage lang haltbar. Wichtig ist, dass du sie immer gekühlt lagerst (wegen der Mayonnaise) und sie am besten in einem luftdichten Behälter aufbewahrst.

Einfrieren würde ich dir nicht empfehlen, da sich sonst die Konsistenz stark verändert.

Big Mac Sauce selber machen 2

Big Mac Sauce selber machen

Richtig leckere, authentische Big Mac Sauce ist ganz einfach selber zu machen. Alles was du brauchst ist Mayonnaise, Senf, Relish und Gewürze.
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Gericht Dip, Sauce
Küche Deutschland
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 120 g Mayonnaise
  • 4 EL Relish
  • 2 EL Dijon-Senf
  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1 TL Paprikapulver

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und sorgfältig miteinander verrühren.
Keyword Big Mac Dip, Big Mac Sauce

Wenn du das Rezept ausprobiert hast, freue ich mich über deinen Kommentar und deine Sternebewertung! Für weitere leckere Rezeptideen findest du mich hier auf Pinterest.

Big Mac Sauce selber machen Pin

Inspiration für ein weiteres Rezept

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating